Che Guevara am Bärensee in Stuttgart

Kennt ihr die Situation auf dem Weg in die Arbeit im Stau zu stehen, oder in einer vollgestopften U-Bahn? Macht nicht wirklich Spaß, oder? Noch schlimmer finde ich, nach dem sitzen in der U-Bahn oder im Auto, folgt die sitzende Tätigkeit am PC. Eigentlich auf Dauer katastrophal für den Körper.

Ich habe mich entschieden den Arbeitsweg zu meinem „Sportweg“ zu machen und laufe oder radel so oft es geht in die Agentur. Zum Glück haben meine Chefs beim Bau des Agenturgebäudes an eine Dusche gedacht. Ohne Dusche wäre das kein schönes Erlebnis für meine lieben Kollegen…

Bis auf eine gewisse Disziplin bei der Vorbereitung, bringt so ein Lauf von Feuerbach nach Vaihingen am frühen morgen eigentlich nur Vorteile mit sich. Der Anblick der Natur, Kalorienverbrauch, nette Mitsportler die sich gegenseitig motivieren und einen schönen Tag wünschen, und hin und wieder ein paar witzige Kommentare. Wie z.B. heute morgen am Bärensee, sagt einer tatsächlich zu mir als er meine Che Guevara Mütze entdeckte: „Super, der Che Guevara am Bärensee in Stuttgart.“ Ich habe kurz nachgedacht, bis ich es kapiert habe. Den Moment wollte ich festhalten und habe euch deswegen ein paar Bilder bereitgestellt. Und der „Commandante“ wär bestimmt auch stolz auf mich 😉

Macht euch doch mal Gedanken ob es sich für den Einen oder Anderen lohnt, seinen Arbeitsweg mit dem Sport zu verbinden. Ich kann es wirklich nur empfehlen.

Runtastic App Eckdaten:
Sportart: Laufen
Distanz: 12.88 km
Dauer: 1 Stunden 26 Minuten
Wann: 18.10.11 07:40

Be Sociable, Share!