„Locomondo“-Konzertplakate

Weiter unten habe ich drei Layoutvarianten für das Konzertplakat von „Locomondo“ gepostet. Nachdem ich das Plakat-Layout fertig hatte, kam die Meldung, dass die Band eigentlich ein Tourplakat hat. Na super dachte ich mir! Kann man sowas nicht früher sagen…

Aber im Grunde genommen ist es sehr empfehlenswert für Bands die auf Tour sind, ein Plakat-Template zu haben, dass je nach Auftritt nur noch mit den wichtigen Daten ergänzt  werden muss. Das dient der Wiedererkennung und stärkt den Bandgeist… das Gelbe ist es dann geworden!

Über die Band Locomondo:

Globalisierung hat wenigstens ein positives: Musikstile, die auf den ersten Blick nichts miteinander gemein haben, vermischen sich zu aufregenden neuen Sounds. Ein Musterbeispiel dafür gastiert am 03.10. ab 22 Uhr in den „Wagenhallen“ im Stuttgarter Norden: „Locomondo“. Die sieben-köpfige Band kommt aus Athen und verbindet karibischen Sound mit traditionell griechischen Elementen. Hellas – Jah Rastafari. Reggae auf traditionellen griechischen Instrumenten, wodurch ein einzigartig prickelnder Sound entsteht. In ihrer Heimat Griechenland sind Locomondo ein absoluter Top Act. Von ihnen stammt der Soundtrack zu dem Film „The Wedding Party“.  Und wer bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen war, hat sie bestimmt bei einem ihrer zahlreichen und umjubelten Auftritten gehört.

Reggae und Griechenland passen auf den ersten Blick ja gar nicht zusammen. Dass es doch tönt, und die Vibes rüber kommen, dafür sorgen seit 2004 die sieben Musiker rund um Markos Koumaris, der sein musikalisches Rüstzeug auf der Jazz- und Rockschule Freiburg erworben hatte. Roots Reggae und Ska wagemutig gekoppelt mit Einflüssen aus der traditionellen Musik Griechenlands, Texte sowohl in der Landessprache als auch auf Englisch. Original Roots Rebel Music – Greek Style!!

Zur Besetzung gehören neben Markos Koumaris (Gesang, Gitarre) auch Yiannis Varnavas (Gitarre, Gesang), Stamatis Goulas (Keyboard), Mike Mourtzis (Percussion), Stratos Sountris (Schlagzeug) sowie Spyros Mpesdekis (Bass).

http://www.myspace.com/locomondo